Schwerpunkte

Schwerpunkte anwaltlicher Bereich:

Die Tätigkeitsschwerpunkte unserer Rechtsanwälte liegen hier:

Die Rechtsanwälte vertreten Sie nach Absprache auch in weiteren, namentlich hier nicht genannten Rechtsgebieten. Soweit Sie unsicher sein sollten, zu welchem Rechtsgebiet oder Schwerpunkt Ihr rechtliches Problem zuzuordnen ist, so wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an eine unserer Mitarbeiterinnen. Sollte ein Problem zu speziell sein oder wir ein Rechtsgebiet nicht bearbeiten, empfehlen wir Ihnen gerne spezialisierte Kollegen, mit denen wir regelmäßig zusammenarbeiten.

 

Notarieller Bereich:

In unserer Kanzlei sind drei Berufsträger zugleich auch Notare. Die Notarin Christiane Gudat, der Notar Manfred Hohenecker und der Notar Karsten Tietjen beurkunden oder beglaubigen z.B. in folgenden Themenfeldern:

  • Bauträgervertrag

  • Teilungserklärung nach dem WEG Gesetz

  • Grundstückskaufvertrag

  • Eintragung oder Löschung einer Grundschuld

  • Übertragungsvertrag

  • GmbH-Gründung

  • UG-Gründung

  • Unterschriftsbeglaubigung

  • Handelsregisteranmeldung

  • Abtretung von GmbH Anteilen

  • Vereinsregisteranmeldung

  • Verschmelzung

  • Umwandlung

  • Kaufvertrag (z.B. GmbH)

  • Erbvertrag

  • Testament

  • Erbausschlagung

  • Ehevertrag

  • Trennungsfolgenvereinbarung

  • Scheidungsfolgenvereinbarung

  • Auseinandersetzungsvertrag

  • Vorsorgevollmacht

  • Patientenverfügung

  • Generalvollmacht

  • Eintragung eines Nießbrauchrechts

  • Grundpfandrechtserklärungen

  • Adoptionsantrag

  • Satzungsänderungen

Weitere Informationen finden Sie unter Notare.

 

Über die Kanzlei

Unsere Kanzlei besteht in Stuhr (Brinkum) seit über 35 Jahren. Sie finden uns im Gebäude der Kreissparkasse Syke am ZOB in Brinkum. Ausreichend Parkplätze und Barrierefreiheit sind gewährleistet.

  • Rechtsanwalt und Notar Hohenecker in Stuhr (Brinkum)

  • Rechtsanwalt und Notar Tietjen in Stuhr (Brinkum)

  • Rechtsanwältin und Notarin Gudat in Stuhr (Brinkum)

  • Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Gudat in Stuhr (Brinkum)

  • Rechtsanwältin Lohmann in Stuhr (Brinkum)

Die Kanzlei Hohenecker Tietjen Gudat ist Mitglied des bundesweiten Netzwerkes von Rechtsanwälten und Steuerberatern Advounion.

Auf den verlinkten Unterseiten zu den oben genannten Rechtsgebieten finden Sie weitere Informationen, u.a. auch aktuelle Urteile des Oberlandesgerichts Celle, des Bundesgerichtshofes, des Bundesarbeitsgerichts oder Bundesverfassungsgerichts.

Die Anfahrt per Auto oder Bus zu unserer Kanzlei in Stuhr (Brinkum) ist hier beschrieben.

Wir vertreten und beraten regelmäßig Selbständige, Freiberufler, Firmen, Privatpersonen und Vereine. Unser Haupteinzugsgebiet ist Stuhr, Bremen, Weyhe, Kirchweyhe, Leeste, Syke, Bassum und Bruchhausen-Vilsen.

Abrechnungshinweis:

Im anwaltlichen Bereich richtet sich unsere Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz auf Basis des sogenannten Gegenstandswertes. Andere Abrechnungsmodalitäten (z.B. Stundensatz, Pauschale, Erfolg) können mit dem Anwalt vereinbart schriftlich werden

Wenn rechtsschutzversichert sind, holen wir gerne kostenfrei die Deckungszusage der Rechtsschutzversicherung ein. Auch den Kontakt zu sogenannten Prozessfinanzierern können wir herstellen.

Sollten Sie in wirtschaftlich angespannten Verhältnissen leben, so haben Sie die Möglichkeit beim für Sie zuständigen Amtsgericht einen sogenannten Beratungshilfeschein zu beantragen. Bringen Sie diesen bitte zu Ihrem Beratungsgespräch mit und 15,- €, die Sie an uns zu zahlen haben.

Für die gerichtliche Durchsetzung Ihrer Ansprüche können Sie bei Bedürftigkeit und hinreichender Erfolgsaussicht Prozesskostenhilfe bzw. Verfahrenskostenhilfe beantragen. Das auszufüllende Formular finden Sie unter Formulare auf dieser Homepage. Bitte bringen Sie dies mit Nachweisen versehen zu uns mit.

Für eine Erstberatung von Privatpersonen können von einem Rechtsanwalt bis zu 226,10 € abgerechnet werden. Die Höhe der Erstberatung richtet sich nach dem wirtschaftlichen Interesse des Mandanten, der rechtlichen Komplexität und dem Umfang/der Dauer der Beratung. Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Mitarbeiterinnen daher keine verbindliche Aussage über die voraussichtlich entstehenden Kosten für die Erstberatung abgeben können. In der Regel liegt die abgerechnete Erstberatungsgebühr bei uns deutlich unter der Maximalsumme von 226,10 €.

Im notariellen Bereich richtet sich die Abrechnung für alle Notare nach dem Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG).